Sportwetten Strategien

Mit diesem Artikel möchte ich mich etwas intensiver mit Sportwetten Strategien beschäftigen. Es gibt eine Vielzahl von Sportwetten Fans, die der Meinung sind, dass man mit bestimmten Strategien erfolgreicher sein kann und höhere Gewinne einstreicht. Ob dem so ist, möchte ich an dieser Stelle nicht hinterfragen, sondern lediglich einige Strategien vorstellen, die sich durchgesetzt haben und dazu ein paar Worte schreiben.

Wetten auf Unentschieden

Eine sehr bekannte Strategie ist auf Unentschieden im Fussball zu setzen. Dabei wählt der Spieler ein Team aus, egal welches, ohne dabei Hintergrundwissen zu haben. Beim nächsten Spiel dieses Teams setzt er einen Einsatz X auf Unentschieden. Die Quote bei einem solchen Ereignis ist in der Regel bei einer guten 3er Quote. Nehmen wir also an, man würde einen Euro setzen. Dann könnte man im Idealfall 3 Euro gewinnen.

Tritt das Ergebnis allerdings nicht ein, so setzt man beim selben Team beim nächsten Spiel wieder auf Unentschieden mit dem gleichen Einsatz! Man würde also erneut einen Euro setzen und könnte 3 Euro gewinnen. Abzüglich des Einsatzes von insgesamt 2 Euro, hätte man immerhin noch 1 Euro Gewinn gemacht. Tritt auch dieses Unentschieden nicht ein, setzt man erneut einen Euro auf Unentschieden des selben Teams bei der nächsten Begegnung.

Nach dem dritten Spiel in Folge, müsste nun der Einsatz erhöht werden, um den Verlust der 3 Euro wieder wett zu machen. Hier könnte man zum Beispiel mit 3 Euro spielen, um 9 Euro zu gewinnen. Damit wären dann 3 Euro plus gemacht, insgesamt betrachtet.

2er Kombination mit Absicherung

Eine gute Möglichkeit einen Tipp sicherer zu machen, ist eine sehr sichere Begegnung, zum Beispiel ein Heimsieg eines sehr guten Teams (Bayern, Barcelona, Real, Juve etc.) mit einem etwas riskanteren Tipp zu kombinieren. Gehen wir mal zum Beispiel von Hannover gegen Freiburg aus. Hier ist die Quote für den Heimsieg bei 1,91. Somit haben wir eine Kombination aus einer Quote von 1,10 – 1,30 mit einem Tipp um die 1,80 – 2,00. Das ergibt im Idealfall eine Quote von 1,30 x 2,00 = 2,60. Mit 10 Euro Einsatz können wir also 26 Euro Gewinn erzielen.

Da wir uns mit dem zweiten Tipp aber nicht ganz sicher sind, wählen wir noch zusätzlich eine 2er Kombi mit dem sicheren Spiel und dem Unentschieden, dass bei etwa 3,5 – 3,8 liegen sollte. Im Idealfall wäre die Quote hier also 1,30 x 3,80 = 4,94. Mit bereits 3 Euro Einsatz würde auch hier der Gewinn 14,82 Euro betragen. Mit insgesamt 13 Euro Einsatz hätten wir also auf jeden Fall einen geringen Gewinn!

Du hast noch andere Sportwetten Strategien? Erzähl uns doch einfach in den Kommentaren davon!

You can leave a response, or trackback from your own site.

4 Responses to “Sportwetten Strategien”

  1. papon sagt:

    Vielen Dank für den interessanten Betrag!
    Ich beschäftige mich seit Monaten mit Sportwetten aber konnte noch kein schnelles System finden, womit ich den Einsatz mehr oder weniger sichern könnte.
    Die 2er kombi mit Absicherung ist eine gute Möglichkeit den Einsatz sicherer zu machen..wobei Barcelona in letzter Zeit nicht so oft gewonnen hat aber das Prinzip ist brauchbar. Da würd ich zusätzlich andere Faktoren miteinbeziehen aber das braucht leider mehr Zeit.. Ich hab bei Interwetten so ca die gleiche summe gewonnen die ich eingezahlt hatte aber erst nach vielen kleinen Wetten.
    lg
    Papon

    • Ronny sagt:

      Danke für deinen Beitrag. Das hört sich doch gut an. Eine hundert Prozent sichere Wette wird es sowieso nicht geben. Aber das System ist schon nicht schlecht. Wenn du weitere Erfahrungen machst, kannst du uns gerne darüber berichten. Würde mich freuen!

  2. Johannes sagt:

    Hi,
    ich besuche gerne deine Seite/ Blog, jetzt wollte ich auch mal ein Kommentar und eine Frage hierlassen. Mein Hobby sind Sportwetten, ich bin ein “Statistikfreak” und bin fortwährend auf der Suche nach Value-Bets. Jetzt habe ich mal einen (kleinen) Teil meiner eigenen Strategie veröffentlicht, mich würde interessieren was Du davon hältst.
    Grüße

Leave a Reply

Captcha loading...