Wetten und Sportwetten, Fussballwetten, Prognose 18.09.2012: Borussia Dortmund gegen Ajax Amsterdam

Im internationalen Geschäft steht der Deutsche Meister vor seiner ersten Prüfung in der Champions League. Morgen am 18.09.2012 trifft Borussia Dortmund auf Ajax Amsterdam. Zeigen die Dortmunder diese Saison auch international endlich was in Ihnen steckt? Ich denke viele der Sportwetten Fans werden auf diese Partie eine Wette platzieren. Interessant ist das Spiel auf jeden Fall.

Doch schafft es Borussia Dortmund gegen eine internationale Größe wie Ajax Amsterdam zu bestehen? Oder ist das Team noch nicht erfahren genug? Schließlich ging man auch in der letzten Saison klanglos in der Gruppenphase unter und musste sich aus dem Wettbewerb verabschieden. Natürlich hat man sich mit Reus gut verstärken können und das Team ist weiter zusammen gewachsen. Aber auch Abgänge wie der von Kagawa müssen bewältigt werden.

Schaut man sich die Sportwetten Statistiken an, so sieht man, dass es bisher nur einen direkten Vergleich zwischen den beiden Mannschaften gegeben hat. Diesen Vergleich konnte im Jahr 2006 Borussia Dortmund mit 2:1 für sich entscheiden. In der Niederländischen Liga konnte Ajax immerhin von 5 Spielen 3 gewinnen und 2 Unentschieden spielen, womit man also 5 Spiele in Folge ungeschlagen ist. Borussia Dortmund hat zuletzt in der Bundesliga mit Bayer Leverkusen mit 3:0 deutlich schlagen können.

Aufgrund der genannten Tatsachen sehen die Sportwettenanbieter die Dortmunder Morgen in der Favoritenrolle, was auch die sehr geringe Quote von 1,40 erklärt. Dennoch ist es ein Champions League Spiel und der Gegner sollte auf jeden Fall nicht unterschätzt werden. Diese 3-Weg-Wette ist allerdings statistisch sehr wahrscheinlich. Denn es handelt sich um ein Heimspiel der Dortmunder, was immer ein Vorteil für die Heimmannschaft darstellt.

Alternativ könnte man, um eine höhere Quote zu erzielen eine Handicap-Wette auf Borussia Dortmund-1 setzen. Die Quote beim Sportwetten Anbieter Bwin liegt für diese Sportwette bei akzeptablen 2,0. Damit würde der Einsatz verdoppelt werden können, allerdings müssen die Spieler rund um Trainer Jürgen Klopp mit 2 Toren Unterschied gewinnen, was natürlich auch ein gewisses Risiko mit sich bringt.

Mein Tipp: Sieg Borussia Dortmund zu einer Quote von 1,40

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Captcha loading...