Wie analysiert man ein Fussball-Event richtig?

Nach langer Zeit mal wieder ein Sportwetten Artikel auf diesem Blog. Das heutige Thema soll die Analyse eines Fussball-Events sein. Um eine Sportwette erfolgreich abzuschließen ist es immens wichtig, das richtige Spiel herauszusuchen und dieses Spiel auch vor dem Tippen zu analysieren, um zu sehen, ob der eigene Tipp wirklich lukrativ ist. Doch wie geht man eigentlich vor, bei der Suche und der Analyse des Events?

Das richtige Spiel finden

Grundsätzlich sind Sportwetten nicht ausschließlich von Statistiken abhängig, sondern auch vom Bauchgefühl des Spielers. Daher sollte man sich aufschreiben, welche Spiele in Frage kommen und welche Prognosen man zu diesen Spielen hat. Danach schaut man sich die Spiele detaillierter an und errechnet eine ungefähre Wahrscheinlichkeit für den Sportwetten Tipp. Wenn dieser Tipp eine möglichst hohe Wahrscheinlichkeit erreicht, dann kann das Event angespielt werden, ansonsten sollte man die Finger davon lassen.

Was sollte in einem Fussball-Spiel analysiert werden?

Je detaillierter die Analyse gemacht wird, desto exakter wird auch das Ergebnis ausfallen. Das heißt es gibt keine grundlegende Vorgaben, welche Dinge analysiert werden sollten. Dennoch sollten auf jeden Fall Dinge wie Heimrecht, gesperrte und verletzte Spieler, aktuelle Tabellensituation, direkte Vergleiche und aktuelle Form der Teams berücksichtigt werden.

Ich persönlich schaue mir immer die Tabelle, die direkten Vergleiche, und die aktuelle Form der Teams an. Dabei verteile ich immer zwischen 0 und 10% auf die einzelnen Punkte ausgehend von einer Grundwahrscheinlichkeit von 60% für das Heimteam, 25% für ein Unentschieden und 15% für das Auswärtsteam. Diese Wahrscheinlichkeiten sind bei diversen Statistik-Studien ermittelt worden, diese habe ich mir nicht selbst ausgedacht. Sollte ich auf eine Wahrscheinlichkeit von mindestens 60% kommen, versuche ich mein Glück bei der geplanten Sportwette. Bei der doppelten Chance kann man hier auch etwas nach unten gehen. Sollte diese Wahrscheinlichkeit nicht erreicht werden können, rate ich eindringlich davon ab, eine entsprechende Wette zu platzieren.

Es sei aber an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass auch dies kein Garant für einen Gewinn darstellt! Sportwetten sind Glücksspiel und können auch mit detaillierter Analyse schief gehen und damit einen Verlust auslösen. Wer entsprechende Sportwetten Tipps sucht, kann sich gerne meinen Sportwetten-Tipps Blog anschauen. Dort veröffentliche ich wöchentlich entsprechende Tipps. Ich würde mich über einen Besuch freuen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Captcha loading...