Wetten und Sportwetten, Fussballwetten, Prognose 12.08.2012: 1. FC Köln vs. FC Arsenal

Einer der ganz großen englischen Clubs kommt am 12.08.2012 nach Deutschland, wenn es heißt 1. FC Köln gegen FC Arsenal. Zwar ist Köln “nur” noch zweitklassig, aber dennoch wird das ein tolles Spiel mit toller Atmosphäre, die sich auch auf die ganze Stadt übertragen wird.

Das neu zusammengestellte Team vom FC Köln hatte bisher keinen guten Start in die Saison der 2. Bundesliga, welche ja schon begonnen hat. Am 1. Spieltag verlor man direkt gegen die Eintracht aus Braunschweig, eigentlich ein Gegner der geschlagen werden muss, will man doch um den Aufstieg mitspielen. Nun kommt ausgerechnet der FC Arsenal nach Köln, wo doch Lukas Podolski nun spielt. Und gerade dort soll das Urgestein aus Köln sein Debüt feiern. Das wird natürlich ordentlich krachen. Aber werden die Fans dem Ex-Kölner eher verhasst oder eher dankbar für die Leistungen gegenübertreten? Was meint ihr?

Kommen wir nun zum Bereich Sportwetten. Was ist gerade an diesem Spiel so interessant? Nun der FC muss reagieren auf den verpatzten Ligastart und vielleicht ein neues Konzept finden. Warum also nicht etwas neues testen, was dann im 2. Spiel gegen den SC Freiburg einschlagen könnte. Mit etwas Glück lohnt es sich eine Wette auf die Kölner abzuschließen. Die Quote für den Sieg liegt bei einer sehr hohen 4,40er Quote beim Sportwettenanbieter Bwin. (Andere Sportwetten Anbieter abweichend)

Mein Sportwetten Tipp: Unentschieden

Ich glaube nicht daran, dass die Kölner einen solch großen europäischen Klub schlagen können. Allerdings bin ich der Meinung, dass man dem FC Arsenal zumindest ein paar Steine in den Weg legen kann, wenn das Spiel entsprechend startet. Überlebt Köln die ersten 20 – 30 Minuten ohne Gegentor, glaube ich daran, dass es hier Unentschieden enden könnte. Arsenal wird auch nicht unbedingt die A-Mannschaft aufstellen, da auch dort noch getestet werden wird für die kommende Saison. Zumal man bisher gegen die MLS-Allstars, Manchester City und Kitchee nicht wirklich geglänzt hat.

Die Chancen für den 1. FC Köln stehen also gar nicht so schlecht, die Engländer auf dem falschen Fuß zu erwischen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply